APCOA FLOW im Überblick

Deine Vorteile

Ohne Ticket bei Standorten mit Parkscheinautomaten: Keine Parkscheine mehr hinter der Windschutzscheibe. Deine Parkzeit buchst du für dein Kennzeichen einfach per App und kannst diese jederzeit und von überall verlängern.

Ohne Ticket bei Standorten mit Schrankenkontrolle: Deine Fenster bleiben ab jetzt geschlossen. Die Schranke öffnet bei der Ein- und Ausfahrt vollautomatisch durch Kennzeichenerkennung.

Ohne Bargeld: Dein Sparschwein wird quieken vor Freude über die vielen Münzen, denn zum Parken brauchst du die jedenfalls nicht mehr. Die Bezahlung erfolgt kontakt- und bargeldlos über dein in der App hinterlegtes Zahlungsmittel.

Ohne Stress: Du parkst schnell und einfach. Das Warten in der Schlange kannst du dir sparen und die gewonnene Zeit besser nutzen. An über 30 Standorten in Österreich ist APCOA FLOW bereits verfügbar.

Und so funktioniert's!

1.

Gratis App downloaden

Hol dir die APCOA FLOW App gratis im App Store oder auf Google Play.

Registrieren

Du benötigst nur deinen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse, um dich zu registrieren. Sobald du dein Kennzeichen und ein Zahlungsmittel hinterlegt hast, kannst du auch schon loslegen.

2.
2.

Registrieren

Du benötigst nur deinen Namen und eine gültige E-Mail-Adresse, um dich zu registrieren. Sobald du dein Kennzeichen und ein Zahlungsmittel hinterlegt hast, kannst du auch schon loslegen.

3.

Suchen und navigieren

Such dir einen geeigneten Standort und lass dir den Weg dorthin anzeigen. APCOA FLOW Standorte erkennst du am grünen Fähnchen auf der Karte. An allen anderen blau markierten Standorten kannst du, wie gewohnt, mit Papierticket parken.

Ticketlos parken

An Standorten mit Parkscheinautomaten kannst du deine Parkzeit einfach per App bezahlen und jederzeit von überall verlängern. An Standorten mit Schrankenanlagen öffnet die Schranke vollautomatisch bei der Ein- und Ausfahrt durch Kennzeichenerkennung. Und die Abrechnung? Ebenfalls automatisch über dein in der App hinterlegtes Zahlungsmittel.

4.
4.

Ticketlos parken

An Standorten mit Parkscheinautomaten kannst du deine Parkzeit einfach per App bezahlen und jederzeit von überall verlängern. An Standorten mit Schrankenanlagen öffnet die Schranke vollautomatisch bei der Ein- und Ausfahrt durch Kennzeichenerkennung. Und die Abrechnung? Ebenfalls automatisch über dein in der App hinterlegtes Zahlungsmittel.

4,2

Bewertung im App Store

 

App Store und das Apple App Store Logo sind eingetragene Marken von Apple Inc. | Google Play und das Google Play-Logo sind Marken von Google LLC.

Du hast Fragen zu APCOA FLOW?

Wir haben hier eine Sammlung häufiger Fragen und Antworten

APCOA FLOW ist eine App, verfügbar für iOS und Android Geräte. APCOA FLOW macht das Parken für dich einfacher: Österreichweit an über 30 Standorten kannst du dich vom Parkticket verabschieden und stattdessen berührungslos parken. Die Bezahlung erfolgt bequem über deine in der App hinterlegte Kreditkarte. Zudem hast du mit APCOA FLOW stets den Überblick zu Parkplätzen in deiner Nähe.

Du kannst dich kostenlos direkt über die APCOA FLOW App registrieren. Für die Anmeldung ist lediglich eine gültige E-Mail Adresse notwendig. Um über die APCOA FLOW App dann auch parken und bezahlen zu können, sind ein KFZ-Kennzeichen und eine Kreditkarte (Mastercard, VISA) notwendig.

APCOA FLOW ist kostenlos - es entstehen keine Zusatzkosten. Du bezahlst ausschließlich nur dann, wenn du APCOA FLOW für deine Parkvorgänge nutzt. Berechnet wird der am jeweiligen Standort geltende Tarif. 

Wenn du bei der Einfahrt oder beim Kassenautomaten das APCOA FLOW Logo oder entsprechende Plakate vorfindest, dann kannst du dort APCOA FLOW nutzen. In der App erkennst du APCOA FLOW Standorte anhand des grünen Fähnchens. Alle anderen APCOA Standorte sind blau markiert.

Nachdem du die gewünschte Parkzeit ausgewählt und gebucht hast, erfolgt die Abrechnung über deine in der App hinterlegte Kreditkarte (Mastercard, VISA).

Bei Vorausbuchung - insbesondere bei Wochenpauschalen - kann die Verfügbarkeit eines Stellplatzes nicht zu jeder Tageszeit garantiert werden.

Die Angabe des Landes, wo dein Kennzeichen registriert ist und auch die Angabe von Leerzeichen zwischen Buchstaben und Zahlen ist wichtig, weil nur so die Eindeutigkeit deines Kennzeichens sichergestellt werden kann. Innerhalb Österreichs sind die Leerzeichen ebenfalls entscheidend, weil es ansonsten zwischen Standard- und Wunschkennzeichen zu gleichen Einträgen kommen könnte. Wie zum Beispiel in diesem Fall: WU SCHI 1 und W USCHI 1. Also, achte bitte immer darauf, dein Kennzeichen genau so einzugeben, wie es auch auf deinem Original-Kennzeichen der Fall ist.

An der Ein- und Ausfahrt wird das von dir hinterlegte Kennzeichen von Kameras gelesen. Bitte stelle daher sicher, dass

> du dein Kennzeichen entsprechend der Anleitung in der App korrekt eingegeben hast

> dein Kennzeichen sauber und lesbar ist

> das Kennzeichen, das gerade genutzt wird, in der App auch auf "aktiv" gesetzt ist

> du keinen offenen oder unbezahlten Parkvorgang hast.

 

Die Abrechnung erfolgt vollautomatisch nach der Ausfahrt. Dein hinterlegtes Zahlungsmittel wird mit dem entsprechenden Parktarif belastet.

Wenn die Schranke bei der Einfahrt nicht öffnet, kann dies folgende Gründe haben:

  1. dein Kennzeichen konnte nicht richtig gelesen werden (u.U. wegen Schmutz oder im Winter wegen Schnee)
  2. dein letzter Parkvorgang wurde nicht vollständig abgeschlossen
  3. das Kennzeichen deines Fahrzeugs ist in der App nicht auf "aktiv" gesetzt

Bitte überprüfe zuerst den Status deines letzten Parkvorgangs in der App und begleiche etwaige offene Beträge. Stelle zudem sicher, dass dein Kennzeichen den Status "aktiv" hat. Ansonsten betätige bitte den Sprechanlagen-Knopf und unser Kunden-Center wird dir weiterhelfen.

Wenn die Schranke bei der Ausfahrt nicht öffnet, kann dies folgende Gründe haben:

  1. dein Kennzeichen konnte nicht richtig gelesen werden (u.U. wegen Schmutz oder im Winter wegen Schnee)
  2. dein Parkvorgang wurde nicht richtig gestartet

Betätige bitte den Sprechanlagen-Knopf und unser Kunden-Center wird dir weiterhelfen.

Bitte überprüfe dein Kennzeichen jedenfalls auf Sauberkeit.

Bei einem Fahrzeugwechsel füge einfach das zusätzliche Kennzeichen in der App vor deinem nächsten Parkvorgang hinzu. Stelle sicher, dass das entsprechende Kennzeichen in der App den Status "aktiv" hat.

Du kannst mehrere Zahlungsmittel (Kreditkarten MasterCard und VISA) in der App hinterlegen. Wenn du zusätzlich zu deinem persönlichen Profil auch noch ein Geschäftsprofil hinterlegst, kannst du diesem ein alternatives Zahlungsmittel zuweisen. Du kannst festlegen, welches Profil standardmäßig für die Bezahlung herangezogen werden soll.

Für die Bezahlung von Parkvorgängen an Standorten mit Parkscheinautomaten wähle bitte vor dem Start des Parkvorgangs das entsprechende Profil aus. Für die Bezahlung von Parkvorgängen an Standorten mit Schrankenkontrolle kannst du auch noch während des Vorgangs das Profil bzw. das Zahlungsmittel ändern. Eine Änderung, sobald die Bezahlung erfolgt ist, ist nicht mehr möglich.

Um den Rabattcode hinzuzufügen, wähle den gewünschten Parkplatz in der App aus, tippe auf "KURZPARKEN", damit die Buchungsanzeige erscheint. Dort siehst du ein Feld mit "Rabatt eingeben". Dort kannst du den Rabattcode eintippen - dieser wird dann auf die Buchung im Anschluss angewandt. Der ursprüngliche und der reduzierte Betrag werden dir in der Buchungsanzeige vorab angezeigt.

Rabatte können aktuell nur auf Kurzparkvorgänge und nicht auf Pauschalen angewandt werden.

Ein und dasselbe Kennzeichen kann von mehreren Benutzern hinzugefügt werden. Damit der Parkvorgang speziell beim Parken mit Kennzeichenerkennung auch dem richtigen Benutzer zugeordnet wird, ist es wichtig, das Kennzeichen im jeweiligen Account auf "aktiv" zu setzen. Sobald ein Kennzeichen in einem Account aktiviert wurde, ist es in allen anderen Accounts automatisch auf "inaktiv" gesetzt.

APCOA PARKING Austria GmbH


Du hast offene Fragen? 

Dann schreib uns gerne.

 

Jetzt kontaktieren